Melodien aus dem Salzburger Lammertal

Wir haben zu Hause einmal unsere alten Vinyl-Platten durchforstet und siehe da…die „Keuschnigg Buam“ sind aufgetaucht. Rauf auf den Plattenspieler, Nadel ansetzen und schon spielt die Musi! Zu hören: Das Abtenauer Lied!! Ihr kennt es noch nicht? Dann hört bei der Aufnahme gut zu und singt einfach mit! Das Lied wurde neu aufgenommen und wird jetzt wieder öfters im Tennengau zu hören sein…

Bekannt aus früheren Jahren

Hans Peter Seethaler Abtenau
Hans-Peter aus Abtenau

Die ältere Generation unter uns kennt das Abtenauer-Lied noch. Das Lied ist rund 50 Jahre alt, und wurde früher sehr oft gespielt und gesungen, auch, weil die Keuschnigg-Buam entsprechend populär waren. Ich persönlich habe es auch schon ab und zu auf der alten Juke-Box im Gasthof Poschenhof und im Gasthof Kohlhof gehört. Damit das Lied nicht ganz vergessen wird und es wieder öfters gespielt werden kann, wollte der Tourismusverband Abtenau das Lied wiederbeleben und haben dafür einen Abtenauer Vollmusikanten gefunden: Hans-Peter Seethaler!  Er ist Mitglied der Trachtenmusikkapelle Abtenau sowie der „Z´samgwürfelten“ und überspielte das Abtenauer-Lied von der Platte auf mp3.

Die Qualität war nicht mehr die allerbeste. So kam die Idee auf, das Lied neu aufzunehmen und „vielmehr sollte eine aufgefrischte Version entstehen, entsprechend habe ich den Originaltext auch etwas verändert. Die 2. Strophe, die auf der Originalaufnahme nicht enthalten ist, wurde von mir hinzugefügt. Diese stammt vermutlich vom Originaltexter Rudi Webinger und wurde mir von Hans Könighofer übermittelt“, so Hans-Peter. Dazu hat er die Melodie anhand der Originalaufnahmen neu geschrieben und nach seinem Geschmack arrangiert.

Abtenauer Lied
Lied und Text vom Abtenauer Lied

Aber warum der ganze Aufwand?

Hans-Peter dazu, „Ziel ist, das Lied wieder bekannt zu machen bzw. wieder in Erinnerung zu rufen! Ich stelle natürlich die Noten meines Arrangements allen zur Verfügung, die es haben wollen, damit das Musikstück bei den Sommertänzen am Marktplatz wieder gespielt wird“. Hans-Peter war gleich begeistert von diesem Vorhaben und machte sich sofort auf die Suche nach einer motivierten Truppe. Es dauerte nicht lange und schon hatte er 6 weitere Top-Musiker aus der Region gefunden:

Und zum Mitsingen hier auch gleich der Text vom „Abtenauer Lied“:

DAS ABTENAUER LIED
1. Strophe:
Nach Arbeit, Müh und Plage, mach das Herz dir frei;
komm zu uns ins Alpenreich, hier sind die Sorgen vorbei.
Wo zwischen hohen Felsen, das schönste Blümlein blüht,
singt man voll Begeisterung das frohe Abtenauer Lied,
singt man voll Begeisterung das Abtenauer Lied.

Refrain:
Ich lieb dich mein Abtenau, im nächsten Jahr seh ich dich wieder,
du Perle vom Tennengau, mit deinen fröhlichen Liedern.
Leb wohl mein Abtenau, ich fühl es ganz genau,
stets bleibt die Erinnerung ans schöne Abtenau;
stets bleibt die Erinnerung ans schöne Abtenau!

2. Strophe:
Und hast du schon gesehen das schöne Lammertal,
dann musst du gestehen, sowas gibt´s nicht noch einmal.
Und musst du von hier scheiden, das Abendrot verglüht,
singst auch du voll Begeisterung das frohe Abtenauer Lied,
singst auch du voll Begeisterung das Abtenauer Lied.

Refrain:
Ich lieb dich mein Abtenau, im nächsten Jahr seh ich dich wieder,
du Perle vom Tennengau, mit deinen fröhlichen Liedern.
Leb wohl mein Abtenau, ich fühl es ganz genau,
stets bleibt die Erinnerung ans schöne Abtenau;
stets bleibt die Erinnerung ans schöne Abtenau!

Download PDF: „Abtenauer Lied

„Ich lieb dich mein Abtenau…“

Der „Abtenauer Lied“ Komponist Willi Keuschnigg ist ein bekannter Name in der Volksmusikszene. Er gründete im Jahr 1955 zusammen mit seinen Brüdern die inzwischen zur Legende gewordenen „Keuschnigg-Buam“. In dieser Formation wurde die ganze Welt bereist, zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte, wie zum Beispiel im legendären Musikantenstadl, sowie Filmaufnahme waren die Folge. Neben dem Musizieren fing Willi an zu komponieren und Texte zu schreiben. Bis zum heutigen Tage wurde ca. 500 Titel (Musik und Text) von Willi Keuschnigg auf Tonträger (LP, MC, CD) aufgenommen. Eines davon war eben unser „Abtenauer Lied“!

Ab ins Tonstudio…

Abtenauer Lied
Lucky`s Tonstudio

Nun war es soweit…ein passender Termin für die Aufnahmen war gefunden und auch die Musikanten haben ihren Part bereits bestens einstudiert. Ich wurde auch eingeladen, bei den Tonaufnahmen dabei zu sein. Das  freute mich sehr, denn es ist wirklich interessant einmal zu sehen, wie so etwas in Wirklichkeit abläuft.

Lucky Bayrhuber besitzt zu Hause in seinem Keller ein eigenes sehr professionelles Tonstudio, welches er uns zur Verfügung stellte. Jeder Musikant wurde einzeln zur Aufnahme gebeten, um die bestmögliche Qualität erzielen zu können. Als alle „Spuren“ im Kasten waren, machte sich Lucky noch ans Werk die einzelnen Aufnahmen zusammenzuführen und zu verfeinern. Die Motivation war groß, denn er hatte es am selben Abend/Nacht noch fertig geschnitten und somit durften wir uns am nächsten Tag schon das Ergebnis der Neuaufnahme des Abtenauer-Lieds anhören! 🙂 Und wie gefällt es Euch?


Das „Abtenauer Lied“ werden wir in Zukunft wohl wieder öfter zu hören bekommen…!! 😉

Sommertanz in Abtenau: Von Anfang Mai bis Ende September spielt jeden Mittwoch und Sonntag ab 20.00 Uhr Live-Musik am Abtenauer Marktplatz! Im Juli und August zusätzlich auch am Freitag!  Eintritt ist kostenlos und bei Regen entfällt die Live-Musik! Weitere Infos auf www.abtenau-info.at

Hier geht`s nach Abtenau:

Petra
HALLO! Mein Name ist Petra und ich komme aus dem sonnigen Abtenau im Lammertal. Seit November 2013 bin ich im Tourismusverband Abtenau tätig. Nach einigen Winter- und Sommersaisonen im Ausland und in verschiedenen Ortsteilen Österreichs hat es mich schlussendlich nach Hause zurück verschlagen. Weil´s daheim ja doch am Schönsten ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.